Psychologische Beratung und Therapie in Bern | Urs Schmutz, Psychologe FSP


 

Psychologische Beratung bei

  • allgemeinen Erziehungsfragen
  • familiären Krisensituationen
  • Trennung, Scheidung und neuen Familienkonstellationen
  • Verlusterfahrungen
  • Fragen rund um Schule und Ausbildung
  • weiteren Fragestellungen, die das Familienleben tangieren und belasten

 

Psychologische Beratung und Therapie von Kindern und Jugendlichen

  • im Zusammenhang mit den oben erwähnten familiären Fragestellungen
  • bei emotionalen Belastungen wie Ängsten, Minderwertigkeitsgefühlen, aggressivem Verhalten sowie anderen Auffälligkeiten des Erlebens und Verhaltens

WICHTIG: Ich führe keine Testabklärungen durch und stelle auch keine Diagnosen.

 

 

Therapieansatz

 

Bei familiären Fragestellungen und Belastungen sowie deren Auswirkungen auf davon betroffene Kinder und Jugendliche kommt unweigerlich eine systemische Sichtweise zum Tragen. Das heisst, Auffälligkeiten im Erleben und Verhalten von Kindern und Jugendlichen sollen im Gesamtkontext der Familie und des weiteren Umfelds (z.B. Verwandte, Schule usw.) betrachtet und angegangen werden.

 

Bei der psychologischen Beratung und Therapie der involvierten Personen verfolge ich einen lösungsorientierten Ansatz, bei dem die Ressourcen der einzelnen Familienmitglieder herausgearbeitet und in positiver Weise gestärkt werden.

 

In der psychologischen Einzelberatung und Therapie von Kindern und Jugendlichen fokussiert meine Arbeit auf den Umgang mit den eigenen Gefühlen (vgl. mein Angebot für Einzelpersonen). Kinder und Jugendliche sollen früh lernen, wie sie mit Belastungssituationen angemessen umgehen können. Sie sollen dabei mit der Entscheidungskraft und einer positiven Ausrichtung des Verstands Veränderungen angehen können. Zudem sollen sie die Möglichkeit erhalten, belastende Gefühle zu erkennen, mit diesen umzugehen sowie auf die intuitive Intelligenz der Gefühle vertrauen zu lernen.